Periostmassage

Die Periostmassage ist eine besondere Form der Reflexmassage.

Bei ihr wird ein starker und direkter Druck mit den Fingern des Therapeuten auf die Knochenhaut= Periost mit kreisförmigen Bewegungen ausgeführt.

Wirkung:

  • Örtliche Wirkung
  • Durchblutungsförderung und Zellregeneration im Periost
  • Fernwirkung
  • reflektorische Beeinflussung Innerer Organe z.Bsp. am Brustkorb bei Atembeschwerden
  • Verbesserung der Organfunktion
  • Schmerzlinderung

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Arthrose
  • Rückenbeschwerden
  • Tennisarm
  • Erkrankungen der Atemwege
  • Funktionsstörungen Innerer Organe z.Bsp. funktionelle Herz-, Magen-, Darm-, Gallebeschwerden