Kinesio-Taping

Das Kinesio-Taping wurde von dem japanischen Chiropraktiker Kenzo Kase entwickelt. Es ist ein farbiges, elastisches Tape, 100% aus Baumwolle, was sich mit der Haut bewegt und die körpereigenen Heilungsprozesse mobilisiert.

Wirkungsweise je nach Anlage:

Muskelanlage
Wirkung auf Spannung der Muskulatur
Ligamentanlage
Wirkung auf den Sehnen- und Bandapparat
Lymphanlagen
Wirkung auf Lymphabfluss
Korrekturanlagen
Korrektur von Fehlstellungen

Wirkung:

  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung der Muskelfunktion
  • Beseitigung von Zirkulationseinschränkungen
  • Unterstützung/Verbesserung der Gelenkfunktion
  • gut in Kombination mit Physiotherapie / Osteopathie / Akupunktur / Magnetfeldbehandlung

Anwendungsmöglichkeiten:

  • akute und chronische Rückenschmerzen
  • Muskelverspannungen
  • Verletzungen von Muskulatur/Gelenken/Bändern – Arthrose, Blockierungen, Tennisellenbogen
  • Schwellungen, Lymphabflussstörungen